Aktuelles

Bis Anfang 2019 entwickelt KULDIG im Auftrag der Stiftung preußische Schlösser und Gärten (SPSG) für das Schloss Charlottenburg in Berlin eine mobile Applikation in Form eines Multimedia-Guides....

weiterlesen...

Unser Rückblick auf die Messe Mit einer Besucherzahl von 14 200 endeten am 10. November 2018 nicht nur die internationale Fachmesse MUTEC und die europäische Leitmesse denkmal, sondern auch ein erfolgreicher Messeauftritt für unser Team. Neben vielen neuen Eindrücken und spannenden Gesprächen, hatten wir die Gelegenheit, neue Ideen in Anbahnung...

weiterlesen...

Warum Spiele motivieren und wie man sie nutzt. Das Spielen ist von Kindheit an ein elementarer Bereich des Lebens, um Grundlagen wie soziale Kompetenz zu erwerben und auszubauen. Während fast nebenbei Wissen vertieft, Selbstständigkeit und Kreativität entwickelt werden, prägt das Spiel auch unsere Einstellung gegenüber fordernden Situationen. Daher ist es...

weiterlesen...

Ein Konzept auf dem Prüfstand. Das Europäische Parlament wird für 2019 im Haushaltsplan zwei Millionen Euro für den Aufbau einer europäischen Museumskarte freigeben. Dem Vorschlag der niederländischen Politikerin Marietje Schaake (D66) stimmte das Parlament mit großer Mehrheit zu. „Die Möglichkeit, dass wir in den Niederlanden fast alle Museen zu einem...

weiterlesen...

Das bedeutet das Ende der WLAN-Störerhaftung. Mehr als 54 Millionen Deutsche ab 14 Jahren nutzen ein Smartphone. Mit der zunehmenden Digitalisierung wird heute ein schneller, mobiler Internetzugang immer und überall erwartet. Das digitale Zeitalter verspricht dabei auch Kultureinrichtungen vieles. Es sind nur ein paar Möglichkeiten von vielen: Die spartenübergreifende Präsentation...

weiterlesen...

Für die Eröffnung der Leitausstellung „Erlebnis Industriekultur – Innovatives Thüringen seit 1800“ am 6. Juni 2018 in Pößneck hat KULDIG in Zusammenarbeit mit der Universität Jena eine kleine Showcase-App für Augmented Reality erstellt. Die (noch) nichtöffentliche Anwendung für iOS und Android dient als erste Grundlage für eine weitere Zusammenarbeit mit...

weiterlesen...

Oder: Wie politisch kann ein Museum sein? Eine Rückschau auf die Jahrestagung des Deutschen Museumsbunds e.V. vom 6.-9. Mai 2018 in Bremen. Das waren zentrale Fragen, wie sie auf der 18. Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes tatsächlich heiß diskutiert wurden. Allein die Zahl der Teilnehmer im Hauptsaal während der Panels und...

weiterlesen...

KULDIG wird in den kommenden Monaten eine Mediaguide-App für das SENCKENBERG Naturmuseum in Frankfurt erstellen. Die App für Android und iOS wird neben unserer Indoor-Navigation eine Menge an multimedialen Informationen, eine Augmented-Reality-Komponente und viele weitere wundervolle Funktionen und Inhalte für die Besucher des Hauses in Frankfurt mitbringen. Darüber hinaus wird...

weiterlesen...

Nach dem erfolgreichen Start von KULDIG und dem AppCreator in 2017 firmiert DroidSolutions ab sofort als GmbH und wird zu einem Mitglied der procilon GROUP. Die Leipziger Gruppe baut als Spezialist für IT-Sicherheit und Datenschutz mit einer Mehrheitsbeteiligung an DroidSolutions ihr Geschäftsfeld im Bereich Softwareentwicklung weiter gezielt aus und ergänzt...

weiterlesen...

Das archäologische Museum Colombischlössle in Freiburg setzt bei der Entwicklung einer App mit interaktivem Rollenspiel auf das Know-How und den Service von KULDIG. Ganz im Sinne von Gamification wird bei keinem Besucher Langeweile aufkommen – ob nun als keltischer Handwerker oder römischer Legionär. KULDIG sorgt neben der initialen Beratung für...

weiterlesen...

Ab sofort übernimmt das Team von KULDIG die Überarbeitung und Pflege der App von museum.de. Die für iOS und Android verfügbare Applikation konnte seit einiger Zeit nicht mehr entsprechend überarbeitet werden und hat dementsprechend an einigen Stellen etwas Nachholbedarf. Die initiale Überarbeitung wird bedingt durch den Umfang der Aufgaben in...

weiterlesen...

Für das Museum der Robotron Datenbank-Software GmbH in Dresden kreieren und realisieren wir eine Hörstation der besonderen Art. Frei nach dem Motto analog wird digital funktionieren wir ein altes Vermittlungstelefon als digitale Hörstation um. Damit werden ab Herbst 2018 die Besucher des neuen Museums zahlreichen Zeitzeugenaussagen zum Thema robotron lauschen...

weiterlesen...

Ein KULDIGes 2018

Neues Jahr, neues Glück … wir wünschen allen ein KULDIGes Jahr 2018! Das neue Jahr bringt KULDIG eine Menge interessanter Projekte. Natürlich hören auch die Arbeiten am AppCreator nie auf, sondern gehen mit voller Power voran. So werden wir 2018 zahlreiche neue Module ergänzen, bspw. für Rundgänge, Indoor Navigation, Ticketing...

weiterlesen...

Gemeinsam mit VIA REGIA – Kulturroute des Europarates werden wir in den nächsten Monaten eine VIA REGIA-App konzipieren und entwicklen. Im Zuge dieser Zusammenarbeit können einige sehr essentielle und auch für andere kulturelle Großprojekte relevante Problemstellungen analysiert werden, bspw. das Darstellen und Filtern von großen Daten- und Objektmengen sowie eine...

weiterlesen...